Liebe Freunde des TAPASTA,

 

hier könnt ihr die wichtigsten Infos lesen:

 

 

SAMSTAG 9.12.2017 haben wir offen

 

 

 

- - - tapas + pasta = tapasta - - -

 

 

NEWSLETTER - November 2017

Liebe Freunde des TAPASTA,

nachdem viele von euch mitbekommen haben, dass unsere große Tochter Alexandra ein Baby erwartet, können wir mit allergrößter Freude berichten, dass sich am 18.10.2017 unsere Familie mit EMILIA um ein weiteres Mädel vergrößert hat. Als Oma und Opa hat für uns jetzt ein neuer Lebensabschnitt begonnen.

Unsere letzte Einkaufsreise ins Veneto und Friaul hat nicht nur die Vorräte für die Zeit bis Ende des Jahres gebracht, sondern wir haben natürlich auch wieder einige neue Ideen gewonnen, die wir mit alt bekannten und sehr beliebten Klassikern abwechseln werden. Ihr seht also, es wird kulinarisch nicht langweilig. Natürlich wird es auch wieder ein FRICO und die GNOCCHI alla CARNICA geben, da schon viele danach gefragt haben.
Weiters werden wir Wild aus Österreich servieren, unsere Kaninchen von Irenes Bruder aus Tirol warten auch schon auf ihre Abnehmer, und der überaus beliebte RABO(Ochsenschlepp) wird sicher auch wieder viele Gaumen erfreuen.

Für Liebhaber eines kräftigen Rotweines bieten wir heuer besonders unsere FASSBETEILIGUNG an, einen BARBERA SUPERIORE vom Weingut PIN BOLOGNA aus Rocchetta Tanaro, ein kleines Dorf in der Nähe von ASTI im PIEMONT. Der Jahrgang 2010 ist jetzt sicher gut gereift und bringt mit seiner granatroten Farbe ein intensives Trinkvergnügen für seine Genießer. Durch unsere jahrelange Fassbeteiligung können wir diesen besonderen Wein auch zu einem günstigeren Preis anbieten, als sonst in der Gastronomie üblich.
Diesen BARBERA SUPERIORE verkaufen wir auch zum Mitnehmen, Jahrgang und Preis auf Anfrage im Lokal.

Für jene Liebhaber, die gerne auch daheim Spezialitäten vom IBERISCHEN SCHWEIN alleine oder mit Freunden genießen wollen, bieten wir auch fein Aufgeschnittenes zum Mitnehmen an.(vakuumverpackt).
 
Produkte vom Iberischen Schwein - zum Mitnehmen im TAPASTA
  100g 200g 300g
JAMÓN + PALETA - Schinken + Schulter      
Jamón Ibérico de Bellota 18,50 36,00 53,50
Paleta Ibérico de Bellota 13,00 25,00 37,00
EMBUTIDOS – Wurstwaren      
Salchichon Ibérico de Bellota (Salami) 4,40 7,80 11,20
Lomo Ibérico de Bellota (Lende) 9,90 18,80 27,70
Chorizo Ibérico de Bellota (papriziert) 4,50 8,00 11,50
MIXTO IBÉRICO - Gemischtes      
Jamón und Paleta 15,80 30,60 45,40
Salchichon+Lomo+Chorizo 6,40 11,80 17,20
Bei einem Einkauf ab € 100,- gibt es eine Flasche Rotwein aus der RIOJA gratis dazu.
Bestellung bitte 2 Tage vorher, persönlich im Lokal oder per Mail
 
 
Ebenso haben wir wieder besondere fassgelagerte Grappe aus dem Trentino nahe Rovereto eingekauft, um auch den Liebhabern eines „GEROLLTEN“ wiederum neue Aromen bieten zu können, damit der kulinarische Abend eine besondere Abrundung findet.

Für den letzten Abend des Jahres – 22.12.2017 – für unser traditionelles
„AUSTRINKEN und ZAMMESSEN“ gibt es noch einige Plätze, bitte schnell reservieren, wer noch dabei sein möchte.
 
 
Da wäre noch eine Kleinigkeit, Dank euch allen, ihr lieben Genießer und Genießerinnen, haben wir am 12.November unseren 12.Jahrestag!
Da dies ein Sonntag ist, laden wir alle Besucher am Samstag davor zu 1 Glas Prosecco ein.
 
Als kleines Aviso sei noch erwähnt, unsere Winterpause ist heuer vom 23.12.2017 bis zum 8.1.2018, ab dem 9.1.2018 werden wir mit neuem Elan gerne wieder für unsere lieben Genießer da sein.

Mit Herzlichen Grüßen aus dem TAPASTA
eure Wirtsleute
Irene und Alfons

 

- - - tapas + pasta = tapasta - - -

 

 

GUTSCHEINE vom TAPASTA

erhältlich ab € 10,00

bitte unbedingt rechtzeitig 2 tage im voraus bestellen

 

 

 

 

 

- - - tapas + pasta = tapasta - - -

 

 

"AUSTRINKEN und ZAMMESSEN"

das schon traditionelle Schlussbuffet gibt es am 22.12.2017

pro Person um € 25,- inklusive 1 Glas Prosecco könnt ihr uns helfen die Kühlschränke zu leeren,

Reservierung nur persönlich mit Anzahlung von € 10,-/Person,

bei Nichterscheinen ist die Anzahlung ein Unkostenbeitrag

 

 

 

- - - tapas + pasta = tapasta - - -

 

 

Im TAPASTA wird immer nur tischweise(nach Reservierung, Gruppe) abgerechnet,

wir stellen aber gerne Papier, Stift und Rechner zur Verfügung,

wenn ihr die Rechnung aufteilen wollt.

 

 

- - - tapas + pasta = tapasta - - -

 

 

 für all jene, die noch nicht im TAPASTA waren

das TAPASTA ist ein NICHTRAUCHER - lokal

wir ersuchen unsere rauchenden Gäste auch im Gastgarten gegenüber anderen Genießern

mit dem Rauchen rücksichtsvoll zu sein, danke.

 

- - - tapas + pasta = tapasta - - -

 

anrufen, reservieren und bezahlen im tapasta:

da wir nicht ständig mit einem telefon am oder im ohr herumlaufen, ist es für uns selbstverständlich, dass wir bei einem nicht beantworteten anruf auch zurückrufen. natürlich ist dies nur dann möglich, wenn ihr uns nicht mit unterdrückter nummer anruft. wir finden, dass ein anrufen mit unterdrückter nummer nicht nur unhöflich, sondern auch nicht zielführend ist. da in den letzten jahren anonyme anrufe immer häufiger werden, es sind dies auch sehr oft versuche von callcentern irgend etwas zu verkaufen, werden von uns diese anonymen anrufe nicht beantwortet.

leider kommt es immer häufiger vor, dass für mehrere personen ein tisch reserviert wird, und dann nur ein kleiner teil oder gar niemand kommt! für uns ist es eine große hilfe, wenn ihr uns bescheid gebt, wenn sich die personenanzahl der reservierung ändert oder wenn alle verhindert sind, auch wenn dies am gleichen tag passiert. da wir ja nur begrenzt sitzplätze zur verfügung haben, müssen wir bei einer vollreservierung andere gäste abweisen, die aber dann doch einen platz bei uns bekommen. vielleicht betrifft es dann euch selbst einmal. vielen dank für eure unterstützung. reservierte tische, die 15 minuten nach der zeit nicht besetzt oder entschuldigt sind, werden automatisch weiter vergeben.

manchmal kommen platzsuchende einzeln oder zu zweit ins tapasta, die alleine an einem tisch sitzen wollen - nun, da das tapasta ein eher kleines lokal ist, können wir nicht an jedem tisch nur ein oder zwei personen platzieren. abgesehen davon ist es bei uns der brauch, dass die gäste miteinander sprechen. so hat sich auch in den bereits 11 jahren unsere tapasta-familie entwickelt. seid also nicht ungehalten, wenn sich unbekannte personen an euren tisch setzen, so mancher geschäftskontakt oder eine freundschaft ist schon dadurch entstanden.

 

wir freuen uns auf ein kennenlernen oder wiedersehen im TAPASTA
irene und alfons